Neues Urheberrecht: Ein einziger Flickenteppich

In der Aargauerzeitung / Nordwestschweiz bzw in der Südostschweiz ist am 31. Januar 2016 ein ausführlicher Artikel zu den aktuellen Problemen im Zusammenhang mit der laufenden URG-Revision erschienen. Unsere Leiterin der Task-Force URG hat zu den Themenbereichen „Text und Data Mining“ und zum „Zweitveröffentlichungsrecht“ Stellung bezogen.

Den Artikel finden Sie verlinkt als PDF auf der Website des Journalisten Dennis Bühler, der den Beitrag recherchiert und geschrieben hat.

Kommentar verfassen